Kategorie: Cannabis Samen kaufen

Hast du schon immer davon geträumt deine eigenen Cannabis-Pflanzen anzubauen oder hast du es bereits getan und suchst jetzt nach einer neuen Herausforderung? In unserem Sortiment findest du hochwertige Samen in den unterschiedlichsten Sorten für deinen Cannabis Anbau. Bestelle jetzt bei East Smoke und entdecke wahre Qualität!

Cannabis Samen kaufen

Entdecke die Vielfalt: Cannabis Samen kaufen bei East Smoke

Welcher Samen ist der richtige?

In der Welt der Cannabissamen ist die Auswahl schier endlos und bietet für jeden Geschmack und jede Vorliebe das Passende. Doch bei so einer breiten Auswahl an Möglichkeiten kann man leicht den Überblick verlieren. Deshalb haben wir die Cannabis-Sorten und ihre Vorteile hier einmal für dich zusammengefasst, um dir bei der Entscheidung zu helfen. Indica-Samen produzieren buschige Pflanzen und sorgen für eine herrlich beruhigende Wirkung. Sativa-Samen hingegen wachsen hoch und bieten euphorische Effekte. Hybridsamen wie die beliebten “Girl Scout Cookies” zum Beispiel kombinieren die besten Eigenschaften beider Sorten und bringen so eine faszinierende Vielfalt an Aromen, Wirkungen und Wachstumsmustern hervor. Feminisierte Samen wie Lime Skunk, Gelato 33 oder Purple Punch enthalten keine männlichen Chromosomen und produzieren deshalb ausschließlich weibliche Pflanzen, was den Ertrag steigert und den Anbau vereinfacht. Autoflowering-Samen sind wahre Zeitwunder, da sie unabhängig von der Lichtmenge blühen und somit eine schnellere Ernte ermöglichen. Diese findet ihr bei uns unter anderem in Sorten Orange Bud, AK-47 und Klassiker wie Amnesia.

Wie lasse ich meine Samen keimen?

Genau wie es verschiedene Samensorten gibt, existieren auch verschiedene Methoden, um sie zum Keimen zu bringen. Eine der beliebtesten Techniken ist die Küchentuchmethode. Hierbei werden einfach zwei Papiertücher angefeuchtet und die Samen dazwischen platziert. Anschließend wird das Ganze an einem dunklen Ort mit konstanter Temperatur von 20 °C bis 25 °C aufbewahrt, wobei die Tücher regelmäßig mit Wasser besprüht werden, um sie feucht zu halten. Die Keimungsdauer variiert je nach Sorte und kann zwischen zwei und zehn Tagen liegen. Diese Methode ist unkompliziert, erfordert nur geringen Aufwand und ermöglicht eine gute Sichtbarkeit der Wurzelqualität. Allerdings erfordert das Umtopfen der gekeimten Samen stets besondere Vorsicht.

Alles was du wissen musst

Wie viele Samen darf ich bestellen?

Es gibt keine spezifische Höchstgrenze für die Anzahl der Samen, die eine Person besitzen darf, aber es gibt Beschränkungen für die Anzahl der Pflanzen, die aus diesen Samen angebaut werden dürfen.

Wie viel Hanfpflanzen darf man in Deutschland besitzen?

Laut dem Bundesministerium dürfen Erwachsene privat bis zu drei Cannabis-Pflanzen für den Eigenkonsum anbauen. Auch gemeinschaftlicher Eigenanbau in Anbauvereinigungen oder Genossenschaften zum Eigenkonsum ist erlaubt.

Wie lange sind Cannabissamen haltbar?

Unter geeigneten Lagerbedingungen sollten die meisten Hanfsamen mindestens zwei Jahre lang ihre Keimfähigkeit behalten.